Ihr Partner in Sachen Strom & Technik

Kosten­transparenz

Preisliste Stundenlohn 2019

Handwerkerstunden

EP zzgl. MwSt.

EP inkl. MwSt.

Lehrling 1. Lehrjahr

28,50 €

33,92 €

Lehrling 2. Lehrjahr

29,50 €

35,11 €

Lehrling 3. Lehrjahr

31,00 €

36,89 €

Lehrling 4. Lehrjahr

35,00 €

41,65 €

Monteurstunde

48,00 €

57,12 €

Obermonteurstunde

50,00 €

59,50 €

Meisterstunde

54,00 €

64,26 €

Technikerstunde

54,00 €

64,26 €

Arbeitsstundenlohn bei bauseits gestellten Material

58,50 €

69,62 €

Fahrzeugeinsatz:

Bis 5 km

6 € inkl. MwSt.

Bis 10 km

10 € inkl. MwSt.

Bis 20 km

15 € inkl. MwSt.

Bei Überschreitung von 20km zusätzlich je gefahrenen Kilometer 0,65€ inkl. MwSt.

Pauschalbeträge:

Kleinmaterial (Klemm- und Befestigungsmaterial)

7,85 € inkl. MwSt.

Maschineneinsatz (Meissel-Bohrhammer, Dosenfräse, Schlitzmaschine usw., ausgenommen Kernbohrmaschine)

5,03 € inkl. MwSt.

Messgeräteeinsatz (Antennenmesskoffer, VDE-Messgerät, usw.)

10,89 € inkl. MwSt.

Dokumentation (Prüfprotokolle, Legenden usw.)

16,37 € inkl. MwSt.

Zuschläge:

Notdienst 18:00–20:00 Uhr

25% Zuschlag

Notdienst 20:00–07:00 Uhr

50% Zuschlag

Notdienst Samstag

50% Zuschlag

Notdienst Sonntag oder am Feiertag

100% Zuschlag

Wenn Kunden einen Auftrag erteilen, möchten Sie wissen, was Sie dafür bezahlen müssen.
Dieser Stundenverrechnungssatz bedeutet aber nicht, dass der Betrieb auch so viel verdient.
Es handelt sich nicht um den Stundenverdienst.

So müssen wir die Handwerker Stunde kalkulieren (Mittlerer Stundensatz):

   16,50 € Bruttostundenlohn
+ 5,26 € Lohnnebenkosten
+ 24,27 € Gemeinkosten
= 46,03 € Stundelohn
+ 2,30 € Gewinn (5%)
= 48,33€ Stundenverrechnungssatz Netto
+ 9,18 € 19% Mehrwertsteuer
= 57,51 € Stundenverrechnungssatz Brutto

Menü schließen